Innovative, inclusive, sustainable teaching and learning projects in the heart of the Alps

Das INNALP Education Hub schafft im Zentrum der Alpen ein Infrastrukturangebot, wo Bildungsinnovationen entwickelt und erprobt werden. Bildungsangebote und Unterrichtssettings, die im Zusammenhang mit Themen der Digitalisierung, Inklusion und nachhaltiger Bildung stehen, werden durch Schüler*innen systematisch erprobt und durch Forscher*innen wissenschaftlich begleitet, um diese bedarfsorientiert zu gestalten und somit dauerhaft im Bildungssystem zu etablieren.

Über das Projekt

Dank des Forschungsnetzwerkes können die verschiedenen Innovationslabore an den sechs Standorten gemeinschaftlich genutzt werden, dieses führt somit die Infrastruktur der Hochschulen und der einzelnen Institute zusammen. Das Verbundprojekt aus der Universität Innsbruck (UIBK), der Pädagogische Hochschule Tirol (PHT) und der Fachhochschule Kufstein (FHK) ist im hohen Maße interdisziplinär ausgerichtet und an der Lebenswelt von Schüler*innen sowie deren zukünftigen sozioökonomischen Umwelt orientiert. Zu diesem Zweck ist das Projekt Partnerschaften mit Wirtschafts- und Bildungsorganisationen bzw. Institutionen eingegangen.

Das INNALP Education Hub umfasst (bisher) 18 Innovationsprojekte, die den drei zugrundeliegenden Innovationsfeldern, „DigiTech Space“, „Media, Inclusion & AI Space“ und „Green Space“ , zugeordnet sind. Die erforschten Bereiche des Projektes reichen somit von der Digitalisierung und Robotik, inklusiven künstlichen Intelligenz bis hin zur Umweltbildung und Nachhaltigkeit.

Unsere Spaces

DigiTech Space

DigiTech Space

Infrastrukturangebot für Bildungsinnovationen mit Schwerpunkten in Digitalisierung, Robotik, Informatik und Berufsbildung   

Zum Space
Media, Inclusion & AI Space

Media, Inclusion & AI Space

Infrastrukturangebot für Bildungsinnovationen mit Schwerpunkten in Inklusion, Barrierefreiheit, Diversität und Heterogenität, Einsatz von assistierenden Technologien und künstlicher Intelligenz, sowie Medien und Technologiekultur 

Zum Space
Green Space

Green Space

Infrastrukturangebote für Bildungsinnovationen mit den Schwerpunkten Umwelt und Nachhaltigkeit, sowie außerschulische Lernräume, wie z.B. Hochschulgärten, Obergurgl und Wirtschaftspartner

Zum Space

Expertenmeinungen